Wiederverwendbare Vollmasken der neuen Generation

Veröffentlicht: 28.02.2024
 

Die 3M™ Secure Click™ Wiederverwendbare Vollmaske der Serie FF-800

Mit ihrem intelligenten und intuitiven Design schützt die 3M™ Secure Click™ Vollmaske der Serie FF-800 Mitarbeiter vor vielen der gängigen Gase, Dämpfe und Partikel im Industrieumfeld, wenn sie zusammen mit dem geprüften 3M™ Secure Click™ Filtersortiment verwendet wird.



Die neuen Ausstattungsmerkmale der Secure Click™ FF-800 steigern das Sicherheitsgefühl des Anwenders. Zur Installation des Filters muss dieser lediglich durch Einrasten eingesteckt werden. Ein deutliches Klick-Geräusch dabei signalisiert dem Anwender, dass der Filter richtig eingesetzt wurde. Auch die vereinfachte Dichtsitzprüfung mittels Knopfdruck erleichtert die erforderliche Überprüfung vor jedem Einsatz. Dies erhöht das Vertrauen in den sicheren Dichtsitz der Maske. Zur Überprüfung muss der Anwender den Kontrollknopf gedrückt halten und dabei ausatmen. Wenn dabei zwischen Maske und Gesicht kein Luftaustritt feststellbar ist, wurde ein korrekter Dichtsitz erreicht. Die neue Komfort-Bebänderung reduziert Druckpunkte und verhindert ein Ziehen in den Haaren. 

Im Übrigen bietet die große Sichtscheibe der Vollmaske ein breites Sichtfeld mit exzellenter Sicht. Die Sichtscheibe ist für eine verbesserte Lack- und Fleckbeständigkeit mit einer Scotchgard™-Beschichtung ausgestattet. Die integrierte Sprachmembran erleichtert die Kommunikation bei der Arbeit. Der Komfort der Maske ist für den Anwender auch fühlbar. Dank des weltweit ersten 4-fach Luftstrom Gase-/Dämpfe- und Kombinationsfiltersystems wird das Atmen deutlich leichter.

Die wiederverwendbare Vollmaske Secure Click™ FF-800 wird in den drei Größen klein, mittel und groß angeboten.

Sie wollen mehr über die neue 3M Vollmaske Secure Click FF-800 erfahren? 

Ihre Ansprechpartner|innen bei uns im Haus finden Sie hier.

Weitere News
Alle ansehen

Atemschutzprodukte für mehr Sicherheit

Schadstoffe in der Luft können schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Doch viele Menschen, die bei der Arbeit eine Atemschutzmaske tragen müssten, verwenden sie häufig nicht oder nicht richtig, obwohl sie...

17.04.2024

Mögliches PFAS-Verbot – Wie geht es weiter?

Interview mit Dipl.-Wirtschaftschemiker Frank Weber (Geschäftsführer Teadit International Produktions-GmbH, Kirchbichl/Österreich) und Raymond Sticker (Leiter Kompetenzgruppe Dichtungstechnik Mühlberger GmbH Mainz-Kastel/Deutschland)

20.03.2024

Tube #3 ist erschienen!

Das Magazin für Fluidtechnik der Haberkorn Gruppe

18.03.2024