Überprüfung Gehörschutz bei Otoplastiken

Wie können wir Ihnen bei der Überprüfung von Otoplastiken helfen?

Veröffentlicht: 15.10.2021
 

Wie können wir Ihnen bei der Überprüfung von Otoplastiken helfen?

Es gibt verschiedene Gehörschutz-Produkte, die im Arbeitsschutz angewendet werden. Wir von MLS Safety bieten Ihnen die volle Bandbreite an Standard-Gehörschutz an, empfehlen jedoch besonders die hochwertigen Otoplastiken von ForSec, die individuell für Ihre Anwender*innen gefertigt werden. Dabei werden bei der Erstellung die Arbeitsumgebung, der Einsatzzweck und anatomische Besonderheiten beachtet.


Überprüfung erfolgt bei Ausgabe und regelmäßig nach drei Jahren

Wir von MLS Safety prüfen die Schutzwirkung durch Funktionskontrolle bei Auslieferung an jedem Anwender und jeder Anwenderin. Dadurch stellen wir vollen Schutz und Tragekomfort sicher und dokumentieren dies für Anwender*innen und Arbeitgeber vor dem ersten Einsatz. 

Langfristig ist für die Schutzwirkung der Otoplastiken der Unternehmer verantwortlich. Durch wiederkehrende Kontrollmessungen muss er nach §8 der Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung den ordnungsgemäßen Zustand des Gehörschutzes prüfen. Spätestens alle drei Jahre muss diese Prüfung erfolgen. Kein anderer Gehörschutz, außer der individuell gefertigten Otoplastiken, wird vor Anwendung im Lärmbereich geprüft und nach einem festgelegten Zeitraum auf ihre volle Funktionsweise überprüft. 


Gründe für das Durchfallen bei der Funktionskontrolle nach Häufigkeit:

  • Veränderung der Anatomie der Anwender*innen durch Zu- oder Abnehmen

  • Handhabungsfehler – Hauptgrund des Nichtbestehens G20 bei Standard Gehörschutz

  • Defekte Otoplastik

Wichtig ist nicht mit der Funktionskontrolle zu warten, bis eine Veränderung auffällt, sondern wirklich den vorgeschriebenen drei Jahres-Rhythmus einzuhalten. ForSec Otoplastiken halten bis zu 6,5 Jahre. Das entspricht insgesamt 3 Funktionstests des Gehörschutzes mit den jeweiligen Anwender*innen.

Im Arbeitsalltag werden sie stark beansprucht. Regelmäßig getragen ergeben sich hundertfaches Einsetzen und Entfernen. Zusätzlich können Verschmutzungen und Temperaturschwankungen das Silikon oder Acryl sowie den Filter beeinträchtigen.

Der häufigste Grund für eine nicht mehr passende Otoplastik ist allerdings eine körperliche Passformveränderung durch Zunehmen oder Abnehmen. Diese wird unser Servicetechniker bei der Prüfung feststellen. Gleichzeitig ermöglicht die Überprüfung, die Handhabung und dabei besonders das Einsetzen noch einmal zu besprechen. Neben der rein funktionalen Kontrolle führt das auch zu einer höheren Akzeptanz bei den Anwender*innen. Eine richtig sitzende Otoplastik schützt das Gehör und bietet einen hohen Tragekomfort, genau das möchten wir für unsere Kunden erreichen.


MLS Safety unterstützt Sie als Arbeitgeber bei der Überprüfung der Otoplastiken

Um Ihren Verpflichtungen als Arbeitgeber nach zu kommen müssen Sie regelmäßig die Otoplastiken Ihrer Mitarbeiter*innen prüfen. Für die fachgerechte Umsetzung können Sie unsere Servicetechniker buchen, die unterstützen Sie gerne mit ihrer Fachkompetenz. Alternativ können Ihre Betriebsmediziner von uns für die Umsetzung der Funktionskontrollen qualifiziert werden. Dadurch kommen Sie Ihrer Verpflichtung eines professionellen dokumentierten Schutzes für die Anwender*innen nach.

Bei einer Überprüfungsmessung durch unsere Akustiker erfolgt auch eine professionelle Reinigung der Otoplastik. Nehmen Sie diesen kostenfreien Service gerne in Anspruch um sicher zu sein, dass das Gehör Ihrer Mitarbeiter*innen weiterhin perfekt geschützt ist!


(Bild © ForSec)

Eine perfekt angepasst Otoplastik sollte regelmäßig gereinigt und überprüft werden. Das schützt den Filter ebenso wie das Silikon oder Acryl und damit die Funktion als betrieblichen Gehörschutz.  


Sprechen Sie uns gerne direkt an, wir beraten Sie passend zu Ihren Anforderungen.


Ihre Ansprechpartnerinnen bei uns im Haus:


Nicole Fischer

Mail:  n.fischer@mls-safety.de

Tel:   040 / 547201 - 19


Lidija Papa

Mail:   l.papa@mls-safety.de

Tel:  040 / 547201 - 38

Weitere News
Alle ansehen

Gleitsichtbrille vom Arbeitgeber

Der Anspruch an unsere visuelle Leistungsfähigkeit hat sich in den letzten Jahren erheblich vergrößert.

22.11.2021

Moderner Gehörschutz von 3M

3M und MLS starten gemeinsam eine Kampagne zur Wichtigkeit des Tragens von Gehörschutz in Lärmbereichen.

05.11.2021

AKTION - ALKODES Plus

Hand- und Flächendesinfektionsmittel

08.10.2021