„Schneller Transfer“

Ganz neu von RS Stäubli und exklusiv bei Mühlberger und wenigen anderen Händlern: das Trockenkupp-lungssystem „TH-Serie“

Veröffentlicht: 02.07.2021
 

Ganz neu von RS Stäubli und exklusiv bei Mühlberger und wenigen anderen Händlern: das Trockenkupp-lungssystem „TH-Serie“, die neue Generation für den schnellen Transfer. Die TH ist das Guss-Pendant zur TR. Beide Serien haben die gleiche Schnittstelle, sind also 1:1 kuppelbar. Dabei verfügt die TH über alle Vorteile der TR, bietet aber noch mehr. Zum Beispiel garantieren TH-Kupplungen einen optimalen, deutlich besseren Durchfluss mit geringem Druckabfall sowie eine ausge-zeichnete Beständigkeit gegenüber Druckspitzen und Vibrationen. Durch das integrierte Drehgelenk wird eine Torsion der Schlauchleitung vermieden. Eingesetzt wird die neue Kupplungsgeneration zum Beispiel bei der Be- und Entladung von Schienenfahrzeugen, Tankwagen, Behältern, Containern, Tanks und Fässern. Und das auch bei anspruchsvollen Medien wie z.B. gefährlichen oder stark entfettenden Fluiden.

Weitere News
Alle ansehen

Automat H-Scale

14.07.2021

Automat H-Save

14.07.2021

Bewirtschaftungslösungen der Mühlberger-Gruppe

in 5 Schritten maßgeschneidert

14.07.2021