Nutzungsstopp- und Rückrufmitteilung SOFORTIGE MASSNAHMEN ERFORDERLICH

3M™ DBI-SALA® Twin-Leg Nano-Lok™ Edge und Twin-Leg Nano-Lok™ Wrap Back Höhensicherungsgeräte

Veröffentlicht: 08.09.2019
 

3M Fall Protection verkündet einen sofortigen Nutzungsstopp und Produktrückruf für 3M DBI-SALA® Twin-Leg Nano-LokT Edge und Twin-Leg Nano-LokT Wrap Back Höhensicherungsgeräte.


Diese Twin-Leg Nano-Loks werden als Teil eines persönlichen Absturzsicherungssystems verwendet, das zwei Sicherungsseile/-geräte mit Höhensicherungsgeräte (HSG bzw. SRL) direkt unter dem dorsalen D-Ring des Gurtzeugs eines Anwenders verbindet. Das Twin-Leg Nano-Lok Edge ist für die Verankerung in Fußhöhe vorgesehen, wurde für die Nutzung an scharfen Kanten und/oder Vorsprüngen entwickelt und verfügt über einen Energieabsorber. Das Twin-Leg Nano-Lok Wrap Back ist für das umschlingen um einen Anker vorgesehen und verfügt über einen ähnlichen Energieabsorber.



3M hat festgestellt, dass der Energieabsorber dieser Geräte bei einem Sturz und unter bestimmten Bedingungen nicht ordnungsgemäß funktioniert, was zum Tod oder zu schweren Verletzungen des Anwenders führen könnte. Es gibt keine Berichte über Unfälle oder Verletzungen im Zusammenhang mit diesem Problem, diese Produkte müssen sofort außer Betrieb genommen werden.  

 

Um dieser Situation zu begegnen, verkündet 3M im Interesse der Arbeitssicherheit einen weltweiten Nutzungsstopp für die Geräte Twin-Leg Nano-Lok Edge und Twin-Leg Nano-Lok Wrap Back SRL.


List of affected part numbers in EMEA:


3M ruft alle diese Geräte zurück. Diese sollen repariert oder ersetzt werden, sobald eine Lösung gefunden, getestet und zertifiziert wurde. Alternativ können Sie als Endnutzer, wenn Sie eines dieser Geräte auf Lager haben, über ihren Händler Bargeld für ihre zurückgegebenen Geräte erhalten. Dieser Nutzungsstopp/Rückruf betrifft alle Modelle der Twin-Leg Nano-Lok Edge und Twin-Leg Wrap Back SRLs seit ihrer Markteinführung im Jahr 2013.


Dieser Nutzungsstopp/Rückruf hat keinen Einfluss auf die Einsträngigen Versionen dieser Modelle. Zum Zeitpunkt dieser Mitteilung ist kein 3M Twin-Leg-SRL-Produkt für den Einsatz über scharfen oder abrasiven Kanten zugelassen.


Kunden, die wir mit diesen Artikeln beliefert haben, wurden bereits persönlich über den Rückruf und die weitere Vorgehensweise informiert.

Wenn Sie Fragen zu diesem Rückfruf haben, kontaktieren Sie uns bitte unter +49 (0) 6134 2108-100 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@mls-safety.de.


Wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen.

Weitere News
Alle ansehen

Haberkorn übernimmt weiteres Unternehmen in Deutschland

Nach der Beteiligung an der Mühlberger Gruppe im Juni dieses Jahres gelingt Haberkorn eine erneute Akquisition in Deutschland. Vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörde wird Haberkorn per 1. Jänner 2020 den Ind...

19.11.2019

Eindrücke der A+A 2019 in Düsseldorf

A+A 2019 mit Rekordergebnis

08.11.2019

Showa ECO BEST TECHNOLOGY®

Derselbe Handschuh, mehr Umweltschutz

07.10.2019